Waldweg Schule

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Waldweg Schule

Was uns ausmacht...

Die Waldwegschule in Celle liegt im Stadtteil Neuenhäusen. Das Wohngebiet kennzeichnet sich durch Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Wohnblocks. Mittelständische Betriebe und ein Einkaufszentrum liegen an der Peripherie des Stadtteils. Wir sind eine Verlässliche Grundschule und eine Offene Ganztagsgrundschule.

Zurzeit besuchen 210 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Wir sind eine bunte Gemeinschaft mit Schülern aus vielen Nationen, die sich alle im Schulleben einbringen und zu einem vielfältigen Schulleben beitragen. Die Kinder der 1. und 2. Klassen werden gemeinsam in 6 Eingangsstufenklassen unterrichtet (Ahorn, Buche, Eiche, Linde, Tanne, Kastanie). Es gibt 2 Klassen in der Klassenstufe 3 und 2 Klassen in Stufe 4.

In diesem Schuljahr unterrichten 16 Lehrkräfte und 2 Lehrerinnen im Vorbereitungsdienst an unserer Schule. Zwei Schulsozialpädagogen arbeiten an der Waldwegschule, davon eine Mitarbeiterin am Vormittag und ein Mitarbeiter am Nachmittag für den Ganztagsbetrieb.

Von den 210 Schülern der Waldwegschule nehmen mehr als 75% am Ganztagsangebot der Schule teil. Sie werden in 9 Stammgruppen von aktuell 11 pädagogischen Mitarbeiter/innen betreut. Durch die Änderung des Ganztagserlasses ist der Anteil der Lehrkräfte im Nachmittagsbereich erheblich erhöht worden. Die Lehrkräfte sind im "Fächerübergreifenden Lernen" eingesetzt.

Die Schule verfügt über zwei Schulhöfe mit vielen alten Bäumen und abwechslungsreichen Spielgeräten. Direkt neben der Schule gibt es einen großzügigen Spielplatz („Schmaul“), der auch von uns für sportliche Veranstaltungen, in der Betreuungszeit und am Nachmittag genutzt wird. 

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Kindergarten Waldweg. Kinder dieses Kindergartens und des Getrud-Kock-Hauses in der Fuhsestrasse werden bei Bedarf von einer Lehrkraft unserer Schule im Rahmen der Sprachfrühförderung unterrichtet.

 

Lesen Sie auch folgende Artikel:

- Rope Skipping in der Waldwegschule

- Im Nachmittag ist richtig was los...

- Fahrradprüfung der 3. Klassen

- Dank an die "alte" Schule - ein ehemaliger Schüler spendet einen Apfelbaum für den Innenhof